Neu: Begleitheft „Leben in Deutschland“

2. August 2016

Eine Information des Arbeitskreises „Leben in Deutschland“:

Das Begleitheft „Leben in Deutschland ©“ ist eine Integrationshilfe, das Umgangsformen und Demokratieverständnis in Bildsprache verständlich macht. Es ist in DIN A6 gestaltet und hat 52 bunt illustrierte Seiten. Unabhängig von Sprache und Bildung regen die Bilder zum Nachdenken an; denn „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Neues BildMit unserem Begleitheft beantworten wir (unser Arbeitskreis, bestehend aus EhrenamtlerInnen, dem Deutsch-Syrischen-Verein, Deutschen mit Migrationshintergrund, u.a. – s. www.lid-integration.de) die uns gestellte Frage, wie man den vielen Geflüchteten, die nach Deutschland gekommen sind, die Integration in unsere Gesellschaft erleichtern kann. Das Begleitheft richtet sich an Menschen, die vor Krieg und Verfolgung in ihren Heimatländern geflohen sind. Manche haben einen geringen Bildungszugang erhalten und manche kommen zum Teil auch als Analphabeten nach Deutschland. Das Begleitheft ist eine Integrationshilfe und bietet den Geflüchteten eine Verständigung / Erklärung bestimmter Verhaltensformen an, auch wenn man die deutsche Sprache noch nicht versteht.

Da sich unser Projekt selbst finanzieren muss, wird pro Exemplar eine Gebühr von 2,95 Euro erhoben. Das Begleitheft „Leben in Deutschland“ ist zwischenzeitlich bundesweit zum Einsatz gekommen. Erst durch den Verkauf der 1. Auflage wurde uns die Möglichkeit gegeben, eine 2. Auflage auf Deutsch/Arabisch und zudem die Begleithefte in den Sprachen Deutsch/Dari und Deutsch/Farsi zu drucken. Wir würden uns freuen, wenn auch für Sie das Begleitheft eine Hilfe für Ihre Integrationsarbeit sein kann.

Kontakt zur Bestellung:
Chopinweg 6, 64287 Darmstadt

www.lid-integration.de
E-Mail.
kontakt@lid-integration.de

Telefon: 06151/ 981 97 86; 0176/ 226 11 868

*Die pdf-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung u.ä. ist verboten. Verweis auf Urheberrechtsverstoß (vgl. § 97 UrhG)

Jetzt teilen: