Einladung zum Picknick der Kulturen am 27. September

17. September 2016

Am 27. September 2016 laden das Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ und die Freiwilligen-Agentur Halle ab 14 Uhr zu einem Picknick ein

Hallenser, die in einem lockeren Rahmen einmal mit Menschen aus anderen Ländern ins Gespräch kommen möchten, sind zu einem interkulturellen Picknick am 27. September ab 14 Uhr am Mehrgenerationenhaus “Pusteblume” in Halle-Neustadt eingeladen. Rund um die Saaleaue 51a sollen Decken und kleine Snacks ausgepackt und gemeinsam gegessen werden.

“Uns begegnen oft Menschen, die Interesse an anderen Kulturen und Sprachen haben, aber selbst noch keinen Kontakt zu Menschen aus anderen Ländern aufgenommen haben” sagt Marina Zubchenko-Fritzsche von der Freiwilligen-Agentur. “Das Picknick soll eine Gelegenheit sein, unkompliziert ins Gespräch zu kommen und mehr voneinander zu erfahren”, so Zubchenko-Fritzsche. Beim Picknick, das vom MGH Pusteblume und der Freiwilligen-Agentur im Rahmen der Interkulturellen Woche organisiert wird, kann man auch Näheres über Patenschaften mit Geflüchteten erfahren. “Vielleicht finden sich bei der Gelegenheit sogar Menschen, die eine Patenschaft übernehmen und sich spontan mit Geflüchteten für weitere Treffen verabreden möchten” hofft Marina Zubchenko-Fritzsche. Bei gutem Wetter soll es auch sportlich zugehen, z.B. Federball oder Frisbee gespielt werden.

14022131_1298177170206801_3039286296418688258_n

Ein kleiner Beitrag zum Picknick sollte mitgebracht werden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt :
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
– Marina Zubchenko-Fritzsche –
Zur Saaleaue 51a; 06122 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 1350368
marina.zubchenko@freiwilligen-agentur.de

Jetzt teilen: