WELCOME Treff Programm vom 08. – 12. Mai 2017

2. Mai 2017

Liebe Interessierte, wir laden Sie und insbesondere Geflüchtete herzlich ein, den WELCOME Treff zu besuchen!
WELCOME Treff Öffnungszeiten:
Montag & Donnerstag     10 – 16 Uhr
Dienstag & Mittwoch        10 – 18 Uhr
Freitag                                 10 – 15 Uhr
Waisenhausring 2 (Haltestelle Franckeplatz)

Hier finden Sie das Wochenprogramm vom 08. – 12. Mai 2017 zum Download:

Das Programm:

08.05.              Montag/Monday  (10:00 – 16:00 Uhr)

10:00 – 11:00      Deutschkurs / German course

11:15 – 14:00      Nähtreff – Angebot zum SELBER nähen/ Sewing club – sew it yourself

Wer selber nähen kann, kann im Nähtreff Kleidung ändern oder reparieren. Es gibt eine Nähmaschine, Garn und Zubehör. Außerdem kann man stricken und häkeln. / You always wanted to fix the hole in your favourite shirt? Your new pants are too long? You want to sew your own dress? Then you are more than welcome at our Nähtreff. Here you can sew, knit or crochet as much as you want. We have a sewing machine, needles, thread and all the other things you could need.

12:30 – 14:30      Schachspielen/ Chess

13:00 – 15:00      * Kickerturnier / kicker tournament

14:00 – 15:00      Englisch für Alle (Dt. / Arabisch) / English for All (German. / Arabic)

17:00 – 19:00      *Regenbogen-Treff / Regenbogen-Treff

Der Regenbogen-Treff ist ein Treffen für homo-, bi-, trans- und intersexuelle Geflüchtete und Asylsuchende, sowie deren Freunde, im Sinne einer Möglichkeit zur Unterstützung dieser im alltäglichen Leben. Jeden 1. Montag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr im WELCOME Treff / The Regenbogen-Treff  is a meeting for refugees, who are homo-, bi-, trans- or intersexual, as well as their friends, in terms of helping them with their problems in daily life.  Every 1st monday of the month (5PM – 7PM) at the WELCOME Treff.

 09.05.                   Dienstag/Tuesday (10:00 – 18:00 Uhr)

10:15 – 12:00      Deutschkurs / German course

10:15 – 12:00      Engagement Beratung für Geflüchtete/ Engagement advising for refugees

14:00 – 15:00      Engagement Beratung für Geflüchtete / Engagement advising for refugees

15:00 – 17:00      Spiele aus aller Welt / games from around the world

16:00 – 18:00      ** Alltagsberatung Persisch & Deutsch / advising for problems of everyday life in Persian & German

18:00 – 19:00      Arabisch Kurs / Arabic course

 10.05.             Mittwoch/Wednesday (10:00 – 18:00 Uhr)

10:15 – 12:00      Deutschkurs / German course

11:00 – 14:00      Deutsch: Gespräche und Sprachunterstützung / German: support in conversation and language

11:30 – 12:30      Vortrag: DAK zu Krankenkassenleistungen und Sozialversicherung/

Lecture: DAK about benefits of health insurances and social insurance

13.00 – 14.30      Deutschkurs / German course

16:00 – 17:00      Deutsch für Alle / German for everyone

17.30 – 18.30      Modellbau / modelling

11.05.             Donnerstag/Thursday (10:00 – 16:00 Uhr)

11:15 – 12:00      Deutschkurs / German course

11:00 – 12:00      Mit Kindern spielen & basteln / playing and crafting with children

13:00 – 14:00      Deutschkurs für Fortgeschrittene/ German course (advanced level)

14:00 – 16:00      Ehrenamtliche Paten & Lotsen für Geflüchtete / voluntary assistants for refugees

Brauchen Sie Unterstützung oder Begleitung… bei Behördengängen? bei Arztbesuchen? bei einer Anmeldung Ihres Kindes zum Kindergarten oder zur Schule? Wir vermitteln Kontakt zu ehrenamtlichen Paten und Lotsen./ Have you ever needed help with going to offices, doctors, schools or kindergartens? We are able to connect you with volunteers, who can help you with things like this.

14:00 – 16:00      Sprechstunde: Sprachbrücke deutsch/englisch/arabisch/ Consultation: Sprachbrücke German/English/Arabic

19:00 – 21:30      *Friedenskreis: let’s talk about… Themenreihe Frieden + Konflikt: Gewaltfreie Revolutionen – Alles nur „regime change“ des Westens?

Proteste wie in Ägypten 2011 ploppen nicht spontan auf, sondern werden meist vorbereitet.  Neben den Akteuren vor Ort sollen auch ausländische Regierungen ihre Hände im Spiel haben, um die Bewegungen gemäß ihren Interessen zu lenken. Was ist dran an diesem Vorwurf? Und wie funktioniert Revolution machen eigentlich? Friedenskreis: let’s talk about… topic: peace + conflict Nonviolent revolutions – Just „regime change“ of the West?

Uprisings like in Egypt in 2011 don‘t pop up spontaneously. They are mostly prepared. It‘s sayed that apart from local players there are foreign governments controlling the movements according to theirs interests. Is there any truth to the rumor? And how does making revolutions work? > Homepage, > Facebook

12.05.             Freitag/Friday (10:00 – 15:00 Uhr)

10:30 – 12:00           Deutsch für Frauen / German course only for women

10:30 – 12:00           Deutsch für Männer / German course only for men

13:00 – 14:00           Arabischkurs für Alle / Arabic course

13:00 – 15:00           * Kickerturnier / tabletop football competition

Jetzt teilen: