Bessermacher statt Besserwisser?

1. Februar 2018

15. JugendEngagementPreis startet – jetzt bewerben oder nominieren!

Engagierte Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren aus Sachsen-Anhalt können sich ab sofort beim freistil – JugendEngagementPreis bewerben.
Es können gemeinnützige Projekte eingereicht werden, die bereits abgeschlossen sind oder derzeit umgesetzt werden. Ob Kulturfestival, Tierschutzprojekt oder Engagement gegen Rassismus – thematisch sind keine Grenzen gesetzt, solang die Projekte von jungen Menschen geplant und umgesetzt wurden und dem gesellschaftlichen Umfeld zugutekommen.
Egal ob Einzelpersonen oder Gruppe;  bis zum 1.April 2018 ist es möglich, sich bei „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zu bewerben. Egal ob klassisch über den Online-Bewerbungsbogen, oder per Video-Bewerbung oder WhatsApp.

Alle Infos zur Bewerbung und Nominierung gibt es auf www.freistil-lsa.de.

Durch den JugendEngagementPreis bekommen alle teilnehmenden Projekte nicht nur mediale Aufmerksamkeit, viel Unterstützung sowie Wertschätzung für Ihr Engagement, sondern auch die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von 500€.

„Mich persönlich beeindrucken die Vielfalt und Kreativität, mit der Jugendliche unsere Gesellschaft mitgestalten. Dieses Engagement anzuerkennen, ist wichtig. Hier hat der JugendEngagementPreis, der bereits seit 15 Jahren vergeben wird, eine wichtige Funktion“, sagte Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration sowie langjährige Schirmfrau des JugendEngagementPreises.

Bei der feierlichen Preisverleihung am 16. Juni 2018 um 18 Uhr im Moritzhof Magdeburg, werden die 10 Preisträgerprojekte bekanntgegeben werden. Außerdem erhält ein Projekt den fantastischen freistil-Publikumspreis. Denn bis zum Tag vor der Preisverleihung, können täglich 3 Stimmen auf der freistil-Web- und Facebookseite für Lieblingsprojekte vergeben werden.
Zu der Preisverleihung lädt freistil alle aufgeweckten und aktiven Jugendlichen ein, die Lust auf Vernetzung und Austausch mit Projekten, anderen Jugendlichen, Menschen aus der Politik, Unternehmen und Jugendarbeit haben. Außerdem gibt es vielfältige Workshopangebote mit spannenden Themen bei denen sich jede*r gerne ausprobieren und Neues dazulernen kann.

Durch den Preis soll die Vielfalt des Engagements junger Menschen in Sachsen-Anhalt aufgezeigt und gewürdigt werden. Ziel ist die öffentliche Anerkennung, Unterstützung und Förderung engagierter junger Menschen. Am JugendEngagementPreis 2017 beteiligten sich über 800 Jugendliche mit insgesamt 56 Bewerbungen.

 

Hier geht es zur SimpleShow 

Und hier zur freistil-Facebookseite

Kontakt
Lina Wunderlich
freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 37, 06108 Halle
Tel. 0345 / 685 685 7

freistilWhatsApp 01522 / 380 93 86
Mail hallo@freistil-lsa.de 
Web www.freistil-lsa.de

 

Jetzt teilen: