Veranstaltungstipps

Einmalige Veranstaltungen

Jetzt anzeigen

Regelmäßige Veranstaltungen

Jetzt anzeigen

Alle Veranstaltungen

  • Februar
  • 28. Februar 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 28. Februar 2017, 17.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Themenabend Gesellschaft und Migration: Islam verstehen – aber wie?! Basiswissen und Besonderheiten zum Islam

    Themenabend Gesellschaft und Migration: Islam verstehen - aber wie?! Basiswissen und Besonderheiten zum Islam

    Im Vortrag werden grundlegende Wesenszüge und Merkmale der islamischen Religion betrachtet sowie ausgewählte Spannungsfelder erörtert, die im Islam existieren und bis heute wirkmächtig sind.

    Dieser erste Überblick hilft, derzeitige Entwicklungen in der Religion besser nachvollziehen zu können. Darüber hinaus zeigt er Möglichkeiten und Beschränkungen des kulturellen Austauschs auf. Im anschließenden offenen Gespräch können Verständnisfragen geklärt, aufgemachte Stränge des Vortrags vertieft und weitere Themen, die die Teilnehmer*innen zum Islam interessieren, gemeinsam diskutiert werden.   

    ...
  • März
  • 1. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 1. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr,
    Freiwilligensurvey Sachsen-Anhalt: Stand und Perspektiven der Engagementförderung (Magdeburg)

    Freiwilligensurvey Sachsen-Anhalt: Stand und Perspektiven der Engagementförderung (Magdeburg)

    Am 1. März 2017 veranstaltet die LAGFA Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt in Magdeburg ein Fachgespräch zum „Freiwilligensurvey Sachsen-Anhalt: Stand und Perspektiven der Engagementförderung”.

    ...
  • 2. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 3. März 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 4. März 2017, 09.30 – 16.00 Uhr, Stadthaus Halle
    5. Vereinsforum Halle

    5. Vereinsforum Halle

    Rüstzeug für Ehrenamtliche und Vorstände für eine erfolgreiche  Vereinsarbeit – 8 Workshops und 4 Praxisforen.

    Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis, das Dienstleistungszentrum Bürgerengagement der Stadt Halle und die Volkshochschule Halle organisieren ein interessantes Programm mit praxisnahen Workshops und Praxisforen zu vereinsrelevanten Themen.

    ...
  • 4. März 2017, 10.00 – 15.00 Uhr, Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale)
    Spieltag der integrativen Volleyballliga beim SV Francke

    Spieltag der integrativen Volleyballliga beim SV Francke

    Eine Veranstaltung nicht nur für Volleyball-Freunde!

    Der nächste Spieltag wird wieder beim SV Francke 08 ausgetragen.

    Für eine kostenfreie, kultursensible Versorgung ist vor Ort gesorgt, Fahrtkosten können wieder erstattet werden und Teilnehmergebühren gibt es nicht.

    ...
  • 5. März 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 5. März 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 6. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 6. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 6. März 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 6. März 2017, 18.00 – 20.00 Uhr, Spielehaus in den Franckeschen Stiftungen
    Internationaler Spieleabend (montags)

    Internationaler Spieleabend (montags)

    Jeden Montagabend ab 18 Uhr treffen sich Studierende und Geflüchtete im SPIELEHAUS in den FRANCKESCHEN STIFTUNGEN, um bei Activity, Darts, Uno, Ligretto & Co. das Zusammensein zu genießen. Komm vorbei und lern nette Leute und neue Spiele kennen!

    ...
  • 6. März 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 7. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 8. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 9. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 10. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 10. März 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 11. März 2017, 10.00 – 17.00 Uhr,
    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Seit einem Jahr gibt es in Halle „ElKiS“, Eltern-Kita-Sprachmittler*innen, die ehrenamtlich bei Elterngesprächen in Kitas (Kindergarten, Krippe, Hort) in Halle dolmetschen. Sie bilden eine Brücke zwischen Eltern und Erzieher*innen und unterstützen beide Seiten bei Verständigungsschwierigkeiten. Das Projekt wird vom Friedenskreis Halle e.V. seit September 2015 aufgebaut und koordiniert. Ziel ist es, mehrsprachige Elternarbeit in Bildungseinrichtungen zu unterstützen und damit Chancengleichheit für alle zu gewährleisten.

    ...
  • 11. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 12. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 12. März 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 12. März 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 13. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 13. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 13. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 13. März 2017, 18.00 – 20.00 Uhr, Spielehaus in den Franckeschen Stiftungen
    Internationaler Spieleabend (montags)

    Internationaler Spieleabend (montags)

    Jeden Montagabend ab 18 Uhr treffen sich Studierende und Geflüchtete im SPIELEHAUS in den FRANCKESCHEN STIFTUNGEN, um bei Activity, Darts, Uno, Ligretto & Co. das Zusammensein zu genießen. Komm vorbei und lern nette Leute und neue Spiele kennen!

    ...
  • 13. März 2017, 18.30 – 23.59 Uhr,
    Blockieren? Ignorieren? Debattieren? Zum Umgang mit dem Rechtspopulismus (Magdeburg)

    Blockieren? Ignorieren? Debattieren? Zum Umgang mit dem Rechtspopulismus (Magdeburg)

    Rechtspopulismus ist so stark wie nie zuvor in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Parlamentarisch hat sich diese Strömung  in acht Landtagen und zahlreichen Kommunalparlamenten verankert, auf der Straße machten Bewegungen wie PEGIDA von sich reden, in den sozialen Netzwerken hagelt es pauschalen Hass  – auf „die Flüchtlinge“, auf alle, die irgendwie „anders“ sind, auf die sogenannten „Altparteien“ und die Regierenden, die für eine liberale Demokratie stehen.
    Wie kann ein offensiver Umgang der demokratischen Mehrheit mit dieser Entwicklung aussehen? Wie kann der Teil der Mitte der Gesellschaft, der immer anfälliger für populistische Ideologien wird, für die Demokratie zurückgewonnen werden?

    ...
  • 13. März 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 14. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 14. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 14. März 2017, 17.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Themenabend Gesellschaft und Migration: Wie reagieren auf rassistische Sprüche ?! Im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus

    Themenabend Gesellschaft und Migration: Wie reagieren auf rassistische Sprüche ?! Im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus

    Das gesellschaftliche Klima hat sich in den vergangenen Monaten verschärft: Zwar sind viele Menschen bereit, Geflüchtete zu helfen, aber auch der alltägliche Rassismus hat zugenommen. Wir alle kennen die Sprüche, die bei Familienfeiern, unter Kollegen oder im Freundeskreis zu hören sind.

    Basierend auf den Erfahrungen der Teilnehmenden wollen wir über die Möglichkeiten und Grenzen des Engreifens sprechen, die eigene Haltung bewusst machen und wirksame Gegenstrategien diskutieren und in Rollenspielen erproben.

    Der Workshop findet im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus statt.

    ...
  • 15. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 15. März 2017, 14.00 – 17.00 Uhr, Stadthaus Halle
    Vernetzt für Integration – Treffen für Initiativen, Vereine und Organisationen

    Vernetzt für Integration - Treffen für Initiativen, Vereine und Organisationen

    Was kann freiwilliges Engagement zu einer gelingenden Integration beitragen? Wo stehen eineinhalb Jahre nach dem bewegten Herbst der spontanen Flüchtlingshilfe 2015 die inzwischen entstandenen ehrenamtlichen Initiativen, Projekte und Kirchengemeinden, die sich für Geflüchtete einsetzen? Welche zukünftigen Herausforderungen gilt es, in den Blick zu nehmen und gemeinsam anzupacken?

    ...
  • 15. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 16. März 2017, 08.30 – 11.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Wir sind vielfältig – auch im Ehrenamt?“ (im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus)

    "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Wir sind vielfältig - auch im Ehrenamt?“ (im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus)

    Mit diesem Workshop starten wir die Reihe EHRENAMT INTERKULTURELL – „Muntermacher“-Workshops für Organisationen & Einrichtungen.
    Auch in der Arbeit mit Freiwilligen ist Vielfalt eine wertvolle Ressource. Zugleich gilt es, viele unterschiedliche Bedürfnisse zu erkennen und zu beachten. Dieser Workshop setzt kreative Impulse für ein gelingendes Miteinander im Engagement.

    ...
  • 16. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 16. März 2017, 14.00 – 17.00 Uhr, Stadtbibliothek Halle
    Infoveranstaltung und Infostand "Ehrenamt – auch etwas für mich?!"

    Infoveranstaltung und Infostand "Ehrenamt – auch etwas für mich?!"

    Suchen Sie etwas, das Ihnen Freude macht und anderen hilft? Haben Sie schon einmal überlegt, ob ein Ehrenamt das Richtige sein könnte? In unserer Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen vor, wo in Halle aktuell freiwillige Helfer/-innen gesucht werden und welche Einsatzmöglichkeiten es gibt – von A wie „Ausbilder für erste Hilfe“ bis Z wie „Zweiradbegeisterte Bastler gesucht“.

    ...
  • 16. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 17. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 17. März 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 18. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 19. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 19. März 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 19. März 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 20. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 20. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 20. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 20. März 2017, 18.00 – 20.00 Uhr, Spielehaus in den Franckeschen Stiftungen
    Internationaler Spieleabend (montags)

    Internationaler Spieleabend (montags)

    Jeden Montagabend ab 18 Uhr treffen sich Studierende und Geflüchtete im SPIELEHAUS in den FRANCKESCHEN STIFTUNGEN, um bei Activity, Darts, Uno, Ligretto & Co. das Zusammensein zu genießen. Komm vorbei und lern nette Leute und neue Spiele kennen!

    ...
  • 20. März 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 21. März 2017, 09.00 – 14.00 Uhr,
    1. HALLIANZ Jugendforum "Die Mischung macht´s – junge Ideen für Halle"

    1. HALLIANZ Jugendforum "Die Mischung macht´s – junge Ideen für Halle"

    Das HALLIANZ Jugendforum “Die Mischung macht´s – junge Ideen für Halle” ist ein Austausch- und Workshoptag für Jugendliche und findet im Rahmen der Internationalen Bildungswochen gegen Rassismus in Halle statt. Es lädt aktive Jugendliche ein, gemeinsam Ideen und Projekte für ein weltoffenes Halle & Mitmachchancen für junge Menschen in der Stadt zu entwickeln.

    ...
  • 21. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 21. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 22. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 22. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 23. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 23. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 23. März 2017, 17.00 – 20.00 Uhr, WELCOME Treff
    Sprechender Bücherschatz – fremd ist, was du nicht kennst. Im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus

    Sprechender Bücherschatz – fremd ist, was du nicht kennst. Im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus

    Was haben eine Muslima mit Kopftuch, ein Geflüchteter und eine blinde Frau gemeinsam? Sie und viele andere Menschen sind in ihrem Alltag häufig Vorurteilen ausgesetzt. Es ist leicht, eine Meinung über andere zu haben, aber: entspricht die eigene Vorstellung auch der Realität? Wie wäre es, mal mit diesen Menschen zu sprechen, statt immer nur über sie? Diese Veranstaltung bietet allen Interessierten die Gelegenheit dazu.

     

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus statt.

    www.bildungswochen.de

    ...
  • 24. März 2017, 09.30 – 16.00 Uhr, Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale)
    Regionalkonferenz zur Fortentwicklung des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit

    Regionalkonferenz zur Fortentwicklung des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit

    Das Landesprogramm soll breiter aufgestellt und gemeinsam mit interessierten Partnern und vielfältigen Akteuren aus den Regionen des Landes vor Ort fortentwickelt werden. Impulse, Fehlstellen und Bedarfe sollen direkt vor Ort in den Kommunen ermittelt werden und in die Fortschreibung des Landesprogramms einfließen. Gemeinsames Ziel des Landesprogramms ist die Stärkung des demokratischen Bewusstseins, die Förderung einer gelebten demokratischen Kultur, die Auseinandersetzung mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie Radikalisierungsprävention.

    ...
  • 24. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 24. März 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 25. März 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Bildungswochen gegen Rassismus 2017

    Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative „Internationale Wochen gegen Rassismus“ und finden an unterschiedlichen Orten in mehreren Stadtteilen in ganz Halle statt.

    ...
  • 25. März 2017, 19.00 – 21.00 Uhr, Lichthaus Halle
    Jamsession: Sound of Cultures

    Jamsession: Sound of Cultures

    „Sound of Cultures“ ist eine Gelegenheit, Menschen unterschiedlicher Kulturen kennen zu lernen, mit ihnen gemeinsam Musik zu machen (Jamsession) oder einfach einen bunten Mix aus Musik verschiedener Kontinente zu genießen. Alle – Musiker und Musikbegeisterte – sind dazu herzlich eingeladen.

    ...
  • 26. März 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 26. März 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 27. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 27. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 27. März 2017, 18.00 – 20.00 Uhr, Spielehaus in den Franckeschen Stiftungen
    Internationaler Spieleabend (montags)

    Internationaler Spieleabend (montags)

    Jeden Montagabend ab 18 Uhr treffen sich Studierende und Geflüchtete im SPIELEHAUS in den FRANCKESCHEN STIFTUNGEN, um bei Activity, Darts, Uno, Ligretto & Co. das Zusammensein zu genießen. Komm vorbei und lern nette Leute und neue Spiele kennen!

    ...
  • 27. März 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 28. März 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 29. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 30. März 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 31. März 2017, 00.00 – 23.59 Uhr,
    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung (31.3.-2.4.2017)

    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung  (31.3.-2.4.2017)

    Die Ausbildung ist geeignet für alle, die in der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, um sich weiterzuentwickeln, bzw. tätig werden wollen und noch offene Fragen haben.
    Anmeldeschluss ist der 16.03.2017!
    Nach nur zwei spannenden und abwechslungsreichen Wochenendseminaren sind Sie/seid ihr fit für die Jugendarbeit.

    ...
  • 31. März 2017, 14.00 – 19.00 Uhr, Marthahaus
    Seminar "Wo kommt das Geld her?" (31.3. – 1.4.2017)

    Seminar "Wo kommt das Geld her?" (31.3. - 1.4.2017)

    Wo kommt das Geld her?

    Die Umsetzung von Projektideen ist mit Engagement und meist auch mit der Frage der Finanzierug verbunden. Um Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, benötigen gemeinnützige Organisationen und bürgerschaftliche Initiativen häufig Geld. So stellt sich die Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, an die erforderlichen Mittel heranzukommen?

    ...
  • 31. März 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • April
  • 1. April 2017, 00.00 – 23.59 Uhr,
    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung (31.3.-2.4.2017)

    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung  (31.3.-2.4.2017)

    Die Ausbildung ist geeignet für alle, die in der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, um sich weiterzuentwickeln, bzw. tätig werden wollen und noch offene Fragen haben.
    Anmeldeschluss ist der 16.03.2017!
    Nach nur zwei spannenden und abwechslungsreichen Wochenendseminaren sind Sie/seid ihr fit für die Jugendarbeit.

    ...
  • 1. April 2017, 09.00 – 16.00 Uhr, Marthahaus
    Seminar "Wo kommt das Geld her?" (31.3. – 1.4.2017)

    Seminar "Wo kommt das Geld her?" (31.3. - 1.4.2017)

    Wo kommt das Geld her?

    Die Umsetzung von Projektideen ist mit Engagement und meist auch mit der Frage der Finanzierug verbunden. Um Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, benötigen gemeinnützige Organisationen und bürgerschaftliche Initiativen häufig Geld. So stellt sich die Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, an die erforderlichen Mittel heranzukommen?

    ...
  • 2. April 2017, 00.00 – 23.59 Uhr,
    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung (31.3.-2.4.2017)

    Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung  (31.3.-2.4.2017)

    Die Ausbildung ist geeignet für alle, die in der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, um sich weiterzuentwickeln, bzw. tätig werden wollen und noch offene Fragen haben.
    Anmeldeschluss ist der 16.03.2017!
    Nach nur zwei spannenden und abwechslungsreichen Wochenendseminaren sind Sie/seid ihr fit für die Jugendarbeit.

    ...
  • 2. April 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 2. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 3. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 3. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 3. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 3. April 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 4. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 5. April 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 6. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 7. April 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 8. April 2017, 10.00 – 18.00 Uhr,
    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Seit einem Jahr gibt es in Halle „ElKiS“, Eltern-Kita-Sprachmittler*innen, die ehrenamtlich bei Elterngesprächen in Kitas (Kindergarten, Krippe, Hort) in Halle dolmetschen. Sie bilden eine Brücke zwischen Eltern und Erzieher*innen und unterstützen beide Seiten bei Verständigungsschwierigkeiten. Das Projekt wird vom Friedenskreis Halle e.V. seit September 2015 aufgebaut und koordiniert. Ziel ist es, mehrsprachige Elternarbeit in Bildungseinrichtungen zu unterstützen und damit Chancengleichheit für alle zu gewährleisten.

    ...
  • 9. April 2017, 09.00 – 16.00 Uhr,
    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Seit einem Jahr gibt es in Halle „ElKiS“, Eltern-Kita-Sprachmittler*innen, die ehrenamtlich bei Elterngesprächen in Kitas (Kindergarten, Krippe, Hort) in Halle dolmetschen. Sie bilden eine Brücke zwischen Eltern und Erzieher*innen und unterstützen beide Seiten bei Verständigungsschwierigkeiten. Das Projekt wird vom Friedenskreis Halle e.V. seit September 2015 aufgebaut und koordiniert. Ziel ist es, mehrsprachige Elternarbeit in Bildungseinrichtungen zu unterstützen und damit Chancengleichheit für alle zu gewährleisten.

    ...
  • 9. April 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 9. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 10. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 10. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 10. April 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 11. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 12. April 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 13. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 14. April 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 16. April 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 16. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 17. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 17. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 17. April 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 18. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 18. April 2017, 17.00 – 20.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Themenabend Gesellschaft und Migration: „Wie meinst du das?“ – Interkulturelle Missverständnisse meistern

    Themenabend Gesellschaft und Migration: „Wie meinst du das?“ - Interkulturelle Missverständnisse meistern

    Kommunikation findet nicht nur verbal statt. Was, wenn Dein Gegenüber etwas ganz anderes wahrnimmt, als Du gemeint hast? Welche Missverständnisse durch die Unterschiede zwischen deutscher und arabischer Sprache und Kultur entstehen können und was man beachten sollte, erfahrt ihr in diesem Vortrag.

    ...
  • 19. April 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 20. April 2017, 08.30 – 11.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Workshopreihe "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Gemeinsam stark – Werte in der Zusammenarbeit“

    Workshopreihe "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Gemeinsam stark – Werte in der Zusammenarbeit“

    Themenschwerpunkte:

    • Partizipation: Miteinander stark sein
    • Kulturbegriff kritisch betrachtet
    • Meine Werte – deine Werte – unsere Werte
    • Wer können wir sein – zusammen?
    ...
  • 20. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 21. April 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 23. April 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 23. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 24. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 24. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 24. April 2017, 18.00 – 21.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Abendreihe: Kommunikation und Konflikte im Ehrenamt

    Abendreihe: Kommunikation und Konflikte im Ehrenamt

    Gelegentliche Konflikte gehören auch bei der ehrenamtlichen Arbeit und in der Arbeit mit Ehrenamtlichen zum Alltag. In der Abendveranstaltung wollen wir uns damit beschäftigen, wie es gelingen kann, diese Meinungsverschiedenheiten konstruktiv zu lösen. Neben Grundlagen zur Kommunikation erwarten Sie an dem Abend vor allem praktisch umsetzbare Ideen und hilfreiche Haltungen im Konfliktfall, nicht nur im Ehrenamt.

    ...
  • 24. April 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 25. April 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 26. April 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 27. April 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. 

    ...
  • 28. April 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 30. April 2017, 14.00 – 16.00 Uhr, Evangeliumsgemeinde
    tee and talk – Begegnungskaffee & mehr

    tee and talk - Begegnungskaffee & mehr

    Ab 6. November 2016 gibt es ein neues Begegnungsangebot für Geflüchtete und Hallenser: Wir von „Gemeinsam für Halle“ werden jeden Sonntag in den Räumen der Evangeliumsgemeinde, St. Georgen, Glauchaerstr. 77. 06110 Halle von 14.-16.00 „tee and talk“ anbieten.

    Anschließend gibt es die Möglichkeit an unserem Gottesdienst teilzunehmen mit engl./ arabischer Übersetzung. Geflüchtete und Interessierte sind herzlich willkommen!

    ...
  • 30. April 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • Mai
  • 1. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 1. Mai 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 1. Mai 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 1. Mai 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 2. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 3. Mai 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 4. Mai 2017, 08.30 – 11.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Workshopreihe 'Ehrenamt interkulturell' für Vereine und Organisationen: „Wir werden international – Veränderungen gestalten“

    Workshopreihe 'Ehrenamt interkulturell' für Vereine und Organisationen: „Wir werden international – Veränderungen gestalten“

    Themenschwerpunkte:

    • Mehr Internationalität im Verein
    • Normen und Rituale in der Zusammenarbeit
    • Wie können alle mitgenommen werden?
    • Interkulturelle Öffnung als Prozess
    ...
  • 5. Mai 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 7. Mai 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 8. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 8. Mai 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 8. Mai 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 9. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 10. Mai 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 12. Mai 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 14. Mai 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 15. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 15. Mai 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 15. Mai 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 16. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 17. Mai 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 19. Mai 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 21. Mai 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 22. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 22. Mai 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 22. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Abendreihe: 1×1 des Kosten- und Finanzierungsplans für gemeinnützige Projekte

    Abendreihe: 1x1 des Kosten- und Finanzierungsplans für gemeinnützige Projekte

    Neben dem inhaltlichen Teils eines Projektantrages stellt der Kosten- und Finanzierungsplan einen wichtigen Bestandteil einer Förderanfrage dar. Alle Förderprogramme und Stiftungen verlangen detaillierte Angaben über geplante Ausgaben und Einnahmen. An diesem Abend wollen wir der Frage nachgehen, was bei der Entwicklung eines Kosten- und Finanzierungsplans grundlegend zu beachten ist.

    ...
  • 22. Mai 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 23. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 24. Mai 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 26. Mai 2017, 09.00 – 16.00 Uhr, Stadthaus Halle
    Anders – aber nicht fremd?! – Thementag „Geflüchtete in unserer Mitte"

    Anders – aber nicht fremd?! - Thementag „Geflüchtete in unserer Mitte"

    Begegnung, Vorträge, Musik und eine „Lebendige Bibliothek“ – dies und mehr sind die Zutaten für den Thementag „Anders – aber nicht fremd?!“, zu dem die Koordinierungsstelle Engagiert für Flüchtlinge am 26. Mai von 9 bis 16 Uhr ins Stadthaus Halle (Saale) einlädt.

    ...
  • 26. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr,
    Sprechender Bücherschatz – fremd ist, was du nicht kennst (Im Rahmen des Kirchentags auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017)

    Sprechender Bücherschatz – fremd ist, was du nicht kennst (Im Rahmen des Kirchentags auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017)

    Was haben eine Muslima mit Kopftuch, ein Geflüchteter und eine blinde Frau gemeinsam? Sie und viele andere Menschen sind in ihrem Alltag häufig Vorurteilen ausgesetzt. Es ist leicht, eine Meinung über andere zu haben, aber: entspricht die eigene Vorstellung auch der Realität? Wie wäre es, mal mit diesen Menschen zu sprechen, statt immer nur über sie? Diese Veranstaltung bietet allen Interessierten die Gelegenheit dazu.

    ...
  • 26. Mai 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 28. Mai 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 29. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    Café international

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 29. Mai 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 29. Mai 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 30. Mai 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 31. Mai 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • Juni
  • 2. Juni 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 5. Juni 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 5. Juni 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 5. Juni 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 6. Juni 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 7. Juni 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 8. Juni 2017, 08.30 – 11.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Workshopreihe "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Wir verstehen uns – Kommunikation im Team“

    Workshopreihe "Ehrenamt interkulturell" für Vereine und Organisationen: „Wir verstehen uns – Kommunikation im Team“

    Themenschwerpunkte:

    • Sichtbare und unsichtbare Regeln in der Zusammenarbeit
    • Missverständnisse und Konflikte vermeiden
    • Reflexion interkultureller Kommunikationsvorgänge
    • Aktives Zuhören, Feedback u. a. Methoden als konkrete Kommunikationshilfen
    ...
  • 9. Juni 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 12. Juni 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 12. Juni 2017, 18.00 – 21.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Abendreihe: Auf der sicheren Seite? – Haftung und Versicherung im Verein

    Abendreihe: Auf der sicheren Seite? - Haftung und Versicherung im Verein

    Damit ehrenamtliches Engagement keine unbekannten Risiken für den Verein und den Einzelnen birgt, sind Versicherungen auch im Vereinsleben unerlässlich. In dieser Veranstaltung der Abendreihe geht es dabei vor allem um die Absicherung durch Unfallversicherungen und Absicherung grundsätzlicher Haftungsrisiken für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen in gemeinnützigen Vereinen.

    ...
  • 12. Juni 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 13. Juni 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 14. Juni 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 16. Juni 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 17. Juni 2017, 10.00 – 17.00 Uhr,
    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Eltern-Kita-Sprachmittler*innen

    Seit einem Jahr gibt es in Halle „ElKiS“, Eltern-Kita-Sprachmittler*innen, die ehrenamtlich bei Elterngesprächen in Kitas (Kindergarten, Krippe, Hort) in Halle dolmetschen. Sie bilden eine Brücke zwischen Eltern und Erzieher*innen und unterstützen beide Seiten bei Verständigungsschwierigkeiten. Das Projekt wird vom Friedenskreis Halle e.V. seit September 2015 aufgebaut und koordiniert. Ziel ist es, mehrsprachige Elternarbeit in Bildungseinrichtungen zu unterstützen und damit Chancengleichheit für alle zu gewährleisten.

    ...
  • 19. Juni 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 19. Juni 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 20. Juni 2017, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Café Amal (dienstags: Handarbeit, unterhalten)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 21. Juni 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 26. Juni 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 26. Juni 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • Juli
  • 3. Juli 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 3. Juli 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 10. Juli 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 17. Juli 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 24. Juli 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 31. Juli 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • August
  • 7. August 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 7. August 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 14. August 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 21. August 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 28. August 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • September
  • 4. September 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 4. September 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 11. September 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 16. September 2017, 09.30 – 21.00 Uhr, Marktplatz Halle
    13. Freiwilligentag in Halle

    13. Freiwilligentag in Halle

    Unter dem Motto „Engel für einen Tag“ bietet der mittlerweile 13. Freiwilligentag wieder eine gute Gelegenheit, gemeinsam mit anderen etwas in Halle zu bewegen. Suchen Sie sich aus mehr als 60 Mitmachprojekten etwas aus, das Ihnen Spaß macht und anderen hilft!

    ...
  • 18. September 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 25. September 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • Oktober
  • 2. Oktober 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 2. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 9. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 16. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 23. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 30. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • November
  • 6. November 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 6. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 13. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 20. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 27. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • Dezember
  • 4. Dezember 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 11. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 18. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • Januar
  • 1. Januar 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • Februar
  • 5. Februar 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • März
  • 5. März 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • April
  • 2. April 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • Mai
  • 7. Mai 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
map

Veranstaltung melden

Sie möchten uns eine Veranstaltung melden? Klicken Sie hier.

Seien Sie dabei!

Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen können Sie (einmalig oder regelmäßig) Geflüchtete kennenlernen und persönliche Kontakte knüpfen. Begegnungen können aus Fremden Freunde machen und unser Zusammenleben bereichern!

Ihre Anregungen

Kennen Sie weitere Aktionen und Veranstaltungen, die offen für alle sind? Gern ergänzen wir diese Übersicht. Schreiben Sie uns eine Mail an halle@freiwilligen-agentur.de.