Regelmäßige Veranstaltungen

  • November
  • 19. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 19. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 20. November 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 20. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 20. November 2017, 11.00 – 13.00 Uhr, DaMigra e.V.
    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Wir laden herzlich ein zu unserem Treff für Schwangere und Mütter

    Unser Schwangerentreff will Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund in Halle/ Saale einen geschützten Raum bieten, wo ihr euch in eurer Sprache austauschen könnt und wo ihr Informationen zu Beratungsangeboten und Dienstleistungen für Schwangere und frisch gebackene Mütter erhaltet.

    Sprachen: Deutsch und Arabisch/ Persisch/ Französisch und Englisch- Übersetzung bei Bedarf und Anmeldung.

    ...
  • 20. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 20. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 21. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 22. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 22. November 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 22. November 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 23. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 23. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. Die Frauen nutzen den Nachmittag besonders gern für Handarbeiten…

    ...
  • 23. November 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 24. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 24. November 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 24. November 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Halle
    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    „Virtual Reality liegt voll im Trend!“
    Aktionen & Situationen in der VR sind nicht wirklich vorhanden, aber erscheinen echt…JO! Aber was kann mann denn so alles machen in einer Virtuelllen Realität?
    Mit Euch zusammen möchten wir VR-Brillen aus Cardboard herstellen, diese mit Apps auf dem eigenen Smartphone und mit coolen 360°-Kameras ausprobieren.

    ...
  • 24. November 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 25. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 26. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 26. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 27. November 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 27. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 27. November 2017, 11.00 – 13.00 Uhr, DaMigra e.V.
    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Wir laden herzlich ein zu unserem Treff für Schwangere und Mütter

    Unser Schwangerentreff will Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund in Halle/ Saale einen geschützten Raum bieten, wo ihr euch in eurer Sprache austauschen könnt und wo ihr Informationen zu Beratungsangeboten und Dienstleistungen für Schwangere und frisch gebackene Mütter erhaltet.

    Sprachen: Deutsch und Arabisch/ Persisch/ Französisch und Englisch- Übersetzung bei Bedarf und Anmeldung.

    ...
  • 27. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 27. November 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 28. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 29. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 29. November 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 29. November 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 30. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 30. November 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. Die Frauen nutzen den Nachmittag besonders gern für Handarbeiten…

    ...
  • 30. November 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • Dezember
  • 1. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 1. Dezember 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 1. Dezember 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Halle
    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    „Virtual Reality liegt voll im Trend!“
    Aktionen & Situationen in der VR sind nicht wirklich vorhanden, aber erscheinen echt…JO! Aber was kann mann denn so alles machen in einer Virtuelllen Realität?
    Mit Euch zusammen möchten wir VR-Brillen aus Cardboard herstellen, diese mit Apps auf dem eigenen Smartphone und mit coolen 360°-Kameras ausprobieren.

    ...
  • 1. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 2. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 2. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. methodistische Kirche Halle
    Repair-Café

    Repair-Café

    Mitmachen, Mithelfen, Anerkennung erfahren… Repair-Café!

    Im Repair Café wollen wir Besuchern die Möglichkeit geben, defekte Geräte oder Bekleidung wieder in Ordnung zu bringen. Mit kleinen Handarbeiten, technischen    Kenntnissen oder etwas handwerklichem Geschick kann jeder, egal welcher Herkunf t, Anerkennung erfahren, soziale Kontakte knüpfen oder auch einfach Hilfe bekommen.

    ...
  • 3. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 3. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 11.00 – 13.00 Uhr, DaMigra e.V.
    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Wir laden herzlich ein zu unserem Treff für Schwangere und Mütter

    Unser Schwangerentreff will Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund in Halle/ Saale einen geschützten Raum bieten, wo ihr euch in eurer Sprache austauschen könnt und wo ihr Informationen zu Beratungsangeboten und Dienstleistungen für Schwangere und frisch gebackene Mütter erhaltet.

    Sprachen: Deutsch und Arabisch/ Persisch/ Französisch und Englisch- Übersetzung bei Bedarf und Anmeldung.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 4. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 5. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 6. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 6. Dezember 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 6. Dezember 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 7. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 7. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. Die Frauen nutzen den Nachmittag besonders gern für Handarbeiten…

    ...
  • 7. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 8. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 8. Dezember 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 8. Dezember 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Halle
    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    Workshop: Du und Dein Halle in 360° (freitags)

    „Virtual Reality liegt voll im Trend!“
    Aktionen & Situationen in der VR sind nicht wirklich vorhanden, aber erscheinen echt…JO! Aber was kann mann denn so alles machen in einer Virtuelllen Realität?
    Mit Euch zusammen möchten wir VR-Brillen aus Cardboard herstellen, diese mit Apps auf dem eigenen Smartphone und mit coolen 360°-Kameras ausprobieren.

    ...
  • 8. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 9. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 10. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 10. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 11. Dezember 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 11. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 11. Dezember 2017, 11.00 – 13.00 Uhr, DaMigra e.V.
    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Wir laden herzlich ein zu unserem Treff für Schwangere und Mütter

    Unser Schwangerentreff will Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund in Halle/ Saale einen geschützten Raum bieten, wo ihr euch in eurer Sprache austauschen könnt und wo ihr Informationen zu Beratungsangeboten und Dienstleistungen für Schwangere und frisch gebackene Mütter erhaltet.

    Sprachen: Deutsch und Arabisch/ Persisch/ Französisch und Englisch- Übersetzung bei Bedarf und Anmeldung.

    ...
  • 11. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 11. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 12. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 13. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 13. Dezember 2017, 15.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 13. Dezember 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 14. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 14. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. Die Frauen nutzen den Nachmittag besonders gern für Handarbeiten…

    ...
  • 14. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 15. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 15. Dezember 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 15. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Café Amal (freitags: spielen, Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 16. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 17. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 17. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und Hallenser (sonntags)

    Wir wollen über den Sport mit den Flüchtlingen in Kontakt treten und die Menschen persönlich kennenlernen.

    ...
  • 18. Dezember 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 18. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 18. Dezember 2017, 11.00 – 13.00 Uhr, DaMigra e.V.
    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Treff für Schwangere und Mütter (Montags)

    Wir laden herzlich ein zu unserem Treff für Schwangere und Mütter

    Unser Schwangerentreff will Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund in Halle/ Saale einen geschützten Raum bieten, wo ihr euch in eurer Sprache austauschen könnt und wo ihr Informationen zu Beratungsangeboten und Dienstleistungen für Schwangere und frisch gebackene Mütter erhaltet.

    Sprachen: Deutsch und Arabisch/ Persisch/ Französisch und Englisch- Übersetzung bei Bedarf und Anmeldung.

    ...
  • 18. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 18. Dezember 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, Goldene Rose
    Café International

    Café International

    Das Café International ist ein Ort der Begegnung für Einheimische und Zugewanderte.
    Alle sind willkommen!

    ...
  • 19. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 20. Dezember 2017, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratshof
    Ausstellung "Nichts im Koffer – Viel im Herzen"

    Ausstellung "Nichts im Koffer - Viel im Herzen"

    In der AGH „Ausstellung“ haben 12 Teilnehmer in zehn Monaten eine Ausstellung ihrer Heimat vorbereitet. Dabei wurden ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und die Erlernung der deutschen Sprache geweckt und gefördert.

    ...
  • 20. Dezember 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 21. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Begegnungscafé mit Häkelrunde in Halle-Neustadt

    Seit Oktober 2015 findet in unserem schönen Gemeindesaal regelmäßig ein Begegnungscafé für Geflüchtete und Hallenser statt. Ab 14.30 beginnen wir mit den Vorbereitungen, damit ab ca. 15 Uhr das Kaffeetrinken beginnen kann. Im Mittelpunkt steht das Miteinander Reden, sich kennen lernen, Gemeinsamkeiten herausfinden und etwas übereinander erfahren. Die Frauen nutzen den Nachmittag besonders gern für Handarbeiten…

    ...
  • 21. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 22. Dezember 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 25. Dezember 2017, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 25. Dezember 2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 27. Dezember 2017, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 28. Dezember 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Café Amal (donnerstags: Treffen für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 29. Dezember 2017, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • Januar
  • 1. Januar 2018, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 1. Januar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 1. Januar 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 3. Januar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 5. Januar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 8. Januar 2018, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café (montags)

    Internationales Café   (montags)

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 8. Januar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 10. Januar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 12. Januar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 15. Januar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 17. Januar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 19. Januar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 22. Januar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 24. Januar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 26. Januar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 29. Januar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 31. Januar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • Februar
  • 2. Februar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 5. Februar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 5. Februar 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 7. Februar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 9. Februar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 12. Februar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 14. Februar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 16. Februar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 19. Februar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 21. Februar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 23. Februar 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 26. Februar 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 28. Februar 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • März
  • 2. März 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 5. März 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 5. März 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 7. März 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 9. März 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 12. März 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 14. März 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 16. März 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 19. März 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 21. März 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 23. März 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 26. März 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    Klettern verbindet (Montags)

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 28. März 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 30. März 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • April
  • 2. April 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 4. April 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 6. April 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 11. April 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 13. April 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 18. April 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 20. April 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 25. April 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 27. April 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • Mai
  • 2. Mai 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 4. Mai 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 7. Mai 2018, 17.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Regenbogen Treff (1. Montag im Monat)

    Der Regenbogen Treff ist eine Veranstaltung für geflüchtete Homo, Bi-, Tranzsexuelle und intergeschlechtliche Menschen und deren Freunde. Jeden ersten Montag im Monat, mit Gesprächsrunde, Spieleabende und gemeinsamen Unternehmungen.

    ...
  • 9. Mai 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 11. Mai 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 16. Mai 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 18. Mai 2018, 13.00 – 15.00 Uhr,
    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    "Neutopia", ein Garten für Alle!

    MACHT MIT!

    In Halle-Neustadt wollen wir eine grüne Oase mit buntem Gemüse und Blumen entstehen lassen. „Neutopia“, ein Garten für Alle!
    Jeden Freitag von 13:00 bis 15:00 Uhr treffen wir uns neben der alten Turnhalle in der Begonienstraße 30, Halle-Neustadt für gemeinsame Arbeitseinsätze.

    ...
  • 23. Mai 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 30. Mai 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • Juni
  • 6. Juni 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 13. Juni 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 20. Juni 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 27. Juni 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • Juli
  • 4. Juli 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 11. Juli 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 18. Juli 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 25. Juli 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • August
  • 1. August 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 8. August 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 15. August 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 22. August 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 29. August 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • September
  • 5. September 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 12. September 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 19. September 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 26. September 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • Oktober
  • 3. Oktober 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 10. Oktober 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 17. Oktober 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 24. Oktober 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • 31. Oktober 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
  • November
  • 7. November 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, Jugendmigrationsdienst
    Bodypercussion – Köroermusik (mittwochs)

    Bodypercussion - Köroermusik (mittwochs)

    Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren bietet das Projekt HAL/Interkulturell jeden Mittwoch die Veranstaltung Bodypersecussion an. Das bedeutet, dass gemeinsam getanzt und gesungen wird.

    ...
map

Veranstaltung melden

Sie möchten uns eine Veranstaltung melden? Klicken Sie hier.

Seien Sie dabei!

Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen können Sie (einmalig oder regelmäßig) Geflüchtete kennenlernen und persönliche Kontakte knüpfen. Begegnungen können aus Fremden Freunde machen und unser Zusammenleben bereichern!

Ihre Anregungen

Kennen Sie weitere Aktionen und Veranstaltungen, die offen für alle sind? Gern ergänzen wir diese Übersicht. Schreiben Sie uns eine Mail an halle@freiwilligen-agentur.de.