unterwegs nach nebenan – Nachbarschaftsspaziergänge

WELCOME-Treff und die AnwohnerInnen Initiative Adam-Kuckhoff-Straße laden zu einem Spaziergang durch das Quartier ein. Start ist jeweils an der Geiststraße 58. Jedes Mal sind wir zu einem anderen Thema unterwegs nach nebenan.

Wir wollen miteinander in Kontakt kommen, unabhängig davon, ob wir schon lange oder noch neu in Halle sind. Dabei wollen wir uns gegenseitig und unser Viertel kennenlernen. Wir schauen, welche Barrieren (Baulich, Sprachlich)bestehen, entwickeln Ideen wie wir diese abbauen und gemeinsam unser Viertel besser machen können.

Der Spaziergang findet einmal im Monat statt. Wir wollen uns um einfache Sprache bemühen. Es gibt Möglichkeiten nachzufragen und zu übersetzen, damit alle teilnehmen können.

Thema: Stadtgeschichten

Die Stadt ist ein Buch, dass gelesen werden möchte. Jede Generation prägt und überschreibt mit Bedürfnissen, Möglichkeiten und Visionen das Gesicht eines Viertels. Wir wollen uns anschauen wie sich das Quartier im Lauf der Zeit verändert. Welche Spuren der Geschichte können wir an Gebäuden entdecken? Welche Verbindungen zwischen geschichtlichen Ereignissen und Stadt strukturen sind zufinden? Und wie schreibt sich immer aufs Neue Mode und Zeitgeist in das Gefüge des Viertels ein? Gern möchten wir mit Euch diskutieren welche Visionen von urbanem Leben wir uns von diesem Jahrhundert wünschen.

Corona: Bitte bringt eine Maske mit (falls es eng wird) und haltet Abstand.Wir sind an der frischen Luftund werden uns an entsprechende Regelungen halten.

Termine:

Immer mittwochs, 17.00 – 19.00 Uhr, Start WELCOME-Treff in der Geiststraße 58

16.06.: Stadtgeschichten

14.07.: Stadtgrün

-> Bitte weitersagen auf Facebook oder mit unterwegs_nach_nebenan_Flyer