Veranstaltungstipps

Einmalige Veranstaltungen

Jetzt anzeigen

Regelmäßige Veranstaltungen

Jetzt anzeigen

Alle Veranstaltungen

  • Oktober
  • 19. Oktober 2019, 14.00 – 20.30 Uhr, LAMSA
    GetAktiv- Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren

    https://pixabay.com/de/illustrations/gruppe-team-feedback-r%C3%BCckmelden-1825510/

    Mit dem Projekt „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“ werden in vier Bundesländern an verschiedenen Standorten Seminare der interkulturellen, politischen Bildung für Geflüchtete durchgeführt. Das Wissen und Verstehen von demokratischen Strukturen, von demokratischem Denken und Handeln wird durch die Inhalte und Methoden vertieft.

    ...
  • 19. Oktober 2019, 14.00 – 22.00 Uhr, Marktplatz Halle
    Konzert-Event für friedliches Miteinander – #hallezusammen

    Die Mitteldeutsche Zeitung, MDR, Radio Brocken, 89.0 RTL, radio SAW und Rockland veranstalten in Gedenken an die Opfer des Terrorangriffs vom 9. Oktober ein multimediales Event auf dem Marktplatz in Halle. Am Samtag, dem 19. Oktober, startet die Veranstaltung um 14 Uhr und soll bis 22 Uhr andauern. Der Eintritt ist kostenlos. Das ganze Programm…

    ...
  • 20. Oktober 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 20. Oktober 2019, 14.30 – 16.30 Uhr, DaMigra e.V.
    Schamlos – Lesung und Gespräch

    Drei junge Frauen – Muslimas, Bloggerinnen, Feministinnen – beziehen Position: Wie fühlt es sich an, ständig zwischen den Erwartungen ihrer Familien, ihrer kulturellen Identität und ihrem Selbstverständnis, als Jugendliche in einem westlich geprägten Land zu leben

    ...
  • 20. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 21. Oktober 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 21. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 21. Oktober 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 22. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 22. Oktober 2019, 16.00 – 19.00 Uhr, Diakoniewerk Halle
    Hallianz Forum 2019

    Die aktuelle Förderperiode neigt sich dem Ende, ein neues Förderjahr steht bevor. Unter dem Motto „Demokratie entwickeln, stärken, verteidigen!?“ wollen wir gemeinsam auf die Ergebnisse der Partnerschaft für Demokratie zurückblicken. Welche spannenden Projekte wurden durch die verschiedenen Fonds unterstützt? Was haben die Beteiligten zu berichten, was würden sie ändern, was würden sie genauso wieder machen?

    ...
  • 23. Oktober 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 23. Oktober 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 24. Oktober 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 24. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 24. Oktober 2019, 18.00 – 20.00 Uhr, Georgenkirche
    30 Jahre Mauerfall – 30 Jahre Engagiert für Demokratie

    Im Gespräch mit Pfarrer (i.R.) Günter Buchenau, Frank Eigenfeld (ehemals Neues Forum), Dr. Rüdiger Fikentscher (SPD), Pfarrerin (i.R.) Mechthild Lattorff, Birgit Neumann-Becker, Aufarbeitungsbeauftragte des Landes Sachsen-Anhalt, Ingrid Häußler, Bürger.Stiftung.Halle u.v.a.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 10.00 – 17.00 Uhr,
    Diversity Training – "MitWirkung! – Vielfalt lernen in der Ausbildung"

    Bei dem Diversity Training sollen gegebenenfalls bestehende Fragen und Probleme bei der Arbeit in einem diversen Team angesprochen und bearbeitet werden. Die Botschaft des Trainings lautet: es lohnt sich, genau hinzusehen beziehungsweise hinzuhören und die individuelle Vielfalt jedes Einzelnen anzuerkennen.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 10.00 – 15.00 Uhr, Psychosoziales Zentrum Halle (PSZ)
    Fortbildung: Handlungsstrategien im Umgang mit traumatisierten Geflüchteten

    In der Arbeit mit Geflüchteten geht es Auf und Ab – sowohl bei den Klient*innen als auch bei den Mitarbeitenden. Ein Balanceakt, der manchmal schwer zu meistern ist.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 14.00 – 20.30 Uhr, LAMSA
    GetAktiv- Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren

    https://pixabay.com/de/illustrations/gruppe-team-feedback-r%C3%BCckmelden-1825510/

    Mit dem Projekt „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“ werden in vier Bundesländern an verschiedenen Standorten Seminare der interkulturellen, politischen Bildung für Geflüchtete durchgeführt. Das Wissen und Verstehen von demokratischen Strukturen, von demokratischem Denken und Handeln wird durch die Inhalte und Methoden vertieft.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 16.00 – 20.00 Uhr,
    Empowerment-Workshop zu Rassismus und Diskriminierung (für Menschen mit internationaler Geschichte und Diskriminierungserfahrungen)

    Wurdest du wegen deines Aussehens oder deiner Herkunft schon einmal oder mehrfach blöd angesprochen oder beleidigt? Geht dir die Frage „Woher kommst du?“ auf die Nerven? Möchtest du nicht immer gefragt werden, ob du Deutsch sprechen kannst?

    ...
  • 25. Oktober 2019, 17.00 – 19.00 Uhr, Puschkino
    Premiere der WhyNOT?!-Stories

    In kleinen Videoclips erzählen junge Engagierte aus Sachsen-Anhalt, warum sie sich für die gute Sache einsetzen. Die „WhyNOT?!-Stories“ erzählen die individuellen Geschichten junger Menschen, die Missstände nicht einfach hinnehmen, sondern sich aktiv einbringen. Warum auch nicht, schließlich geht es um unsere Zukunft.

    ...
  • 25. Oktober 2019, 19.00 – 03.00 Uhr, Goldene Rose
    Solidarität

    Solidarität –
    lautete das Motto der Gedenkveranstaltung für die Opfer und Betroffenen des Terroranschlages vom 9.10.2019 in Halle.
    Unter eben dieses Motto stellen auch wir unsere Veranstaltung. Wir sind eine spontan zusammen gefundene Gruppe aus Künstler*innen, Menschen von Solidarity City Halle, Bürger*innen aus Halle,

    ...
  • 26. Oktober 2019, 10.00 – 17.00 Uhr,
    Seminar: Empowerment für Frauen* mit Rassismuserfahrung

    Bei diesem Workshop geht es um dich! Kennst du das Gefühl, dass du ausgegrenzt oder komisch angesehen wirst, weil du als „anders“ wahrgenommen wirst, z.B. aufgrund deiner Hautfarbe, Herkunft oder Herkunft deiner Familie? Kommt dir die Frage „Wo kommst du (wirklich) her?“ bekannt vor? Kennst du die Angst, aufgrund äußerer Merkmale angegriffen zu werden? Dann bietet dir der Empowermentworkshop Raum zum Austausch über genau diese Erlebnisse.

    ...
  • 26. Oktober 2019, 13.00 – 18.00 Uhr, WELCOME Treff
    Solidarität

    Solidarität –
    lautete das Motto der Gedenkveranstaltung für die Opfer und Betroffenen des Terroranschlages vom 9.10.2019 in Halle.
    Unter eben dieses Motto stellen auch wir unsere Veranstaltung. Wir sind eine spontan zusammen gefundene Gruppe aus Künstler*innen, Menschen von Solidarity City Halle, Bürger*innen aus Halle,

    ...
  • 27. Oktober 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 27. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 28. Oktober 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 28. Oktober 2019, 09.30 – 13.34 Uhr, GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
    Fachtagung: Bedrohungsszenario "männlich, männlicher, muslimisch"- Macht und Gefühle im antimuslimischen Rassismus

    Muslimische Männer stehen mittlerweile sinnbildlich für das unvereinbare, bedrohliche „Andere“… Mittlerweile? Die Gefühle und auch die Bilder, aus denen gesellschaftliche Vorstellungen resultieren, sind gar nicht so neu.

    ...
  • 28. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 28. Oktober 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 29. Oktober 2019, 10.00 – 17.00 Uhr, Neustädter Passage 13
    Fachtag "Konfliktbearbeitung im Quartier"

    Streit als Chance für Nachbarschaften – Fachtag zu
    „Konfliktbearbeitung im Quartier“

    Konfliktbearbeitung im Quartier ist so vielfältig wie die Stadtteile, in denen die Ansätze erprobt werden.

    ...
  • 29. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 30. Oktober 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 30. Oktober 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 31. Oktober 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 31. Oktober 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • November
  • 1. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 2. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. methodistische Kirche Halle
    Repair-Café

    Mitmachen, Mithelfen, Anerkennung erfahren… Repair-Café!

    Im Repair Café wollen wir Besuchern die Möglichkeit geben, defekte Geräte oder Bekleidung wieder in Ordnung zu bringen. Mit kleinen Handarbeiten, technischen    Kenntnissen oder etwas handwerklichem Geschick kann jeder, egal welcher Herkunf t, Anerkennung erfahren, soziale Kontakte knüpfen oder auch einfach Hilfe bekommen.

    ...
  • 3. November 2019, 10.00 – 16.00 Uhr, Kinderkreativzentrum Krokoseum
    Schalom Krokoseum! Nachgefragt Judentum! Ein Mitmachtag

    Herzlich willkommen zu einem bunten Mitmachtag für Familien im Rahmen der Jüdischen Kulturtage im Kreativzentrum der Franckeschen Stiftungen. Kommt/Kommen Sie zu einem Tag voller Kreativangebote, mit gemeinsamem Backen, Tanz, Musik und viel Wissenswertem rund um das Judentum.

    ...
  • 3. November 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 3. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 4. November 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 4. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 4. November 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 5. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 6. November 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 6. November 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 6. November 2019, 20.00 – 21.30 Uhr, Lernwerkstatt Erziehungswissenschaften
    Lesung mit Ben Salomo

    „Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens“

    Ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten und zugleich außergewöhnlichsten Rappern Deutschlands. Der in Israel geborene Musiker ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität offensiv in seinen Texten – eine Ausnahme in der deutschen Hip-Hop-Szene,

    ...
  • 7. November 2019, 08.30 – 11.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    "Muntermacher”-Workshops für Organisationen & Einrichtungen

    Die Muntermacher-Workshops sind eine vierteilige Fortbildungsreihe im Jahr 2019, die sich an alle interessierten Einsatzstellen richtet, die mit vielfältigen Freiwilligen zusammenarbeiten. Jeder einzelne Workshop widmet sich einem wesentlichen Thema des Freiwilligen-Managements, vermittelt wichtiges Know-How und bietet Raum für Austausch zwischen den Teilnehmenden.

    ...
  • 7. November 2019, 10.00 – 16.00 Uhr, Stadthaus Halle
    Neuerungen im Migrationsrecht

    Neue Rechtsgrundlagen und Auswirkungen für geflüchtete Menschen in Sachsen-Anhalt Referentin: Claire Deery, Fachanwältin für Migrationsrecht (Göttingen) Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Multiplikator*innen in der Beratung und Begleitung von geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt. Unterstützer*innen sind ebenfalls willkommen. Inhalte: Die Fortbildung vermittelt einen vertieften Einblick in das Migrationsrecht. Thema sind Veränderungen im Asyl-…

    ...
  • 7. November 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 7. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 8. November 2019, 09.30 – 16.00 Uhr, Steintor-Campus
    Schülersymposium: Jüdische Vergangenheit und Gegenwart

    Schülersymposium an der Universität: Jüdische Vergangenheit und Gegenwart in Sachsen-Anhalt

    Die jüdische Vergangenheit und Gegenwart im eigenen Heimatort ist das Thema vieler hervorragender Schülerprojekte in ganz Sachsen-Anhalt. Ob STOLPERSTEIN-Projekt oder die jüdische Vergangenheit des Heimatortes, ob gemeinsame Projekte mit der eigenen Gemeinde oder

    ...
  • 8. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 10. November 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 10. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 11. November 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 11. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 11. November 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 12. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 13. November 2019, 09.00 – 15.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Multiplikator*innenschulung: Transkulturalität – eine kreative und spielerische Annäherung

    Ist Kultur eine Kategorie, die zu struktureller Diskriminierung führt? Und mit welcher kulturellen Identität möchte ich täglich in die Welt gehen? Thema dieses Seminars ist die persönliche und kreative Auseinandersetzung mit der eigenen kulturellen Identität. Was ist Kultur eigentlich? Wir fragen uns, wie vermeintlich entscheidende Merkmale für kulturelle Unterschiede funktionieren. Wie funktioniert Sprache

    ...
  • 13. November 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 13. November 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 14. November 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 14. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 15. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 17. November 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 17. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 18. November 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 18. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 18. November 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 19. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 19. November 2019, 17.00 – 20.00 Uhr,
    Hintergrundwissen zum Herkunftsland Afghanistan – Workshop für Ehrenamtliche

    Afghanistan gilt als eines der gefährlichsten Länder weltweit. Viele Menschen fliehen und versuchen u.a. in Deutschland neu Fuß zu fassen. In der Politik ist man sich uneins, ob Afghanistan ein sicheres Herkunftsland ist oder ob Abschiebungen ausgesetzt werden sollen. In dieser Veranstaltung wird Afghanistan in verschiedenen Facetten vorgestellt.

    ...
  • 20. November 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 20. November 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 20. November 2019, 19.00 – 21.00 Uhr, WELCOME Treff
    Falafel & Games

    Habt ihr Lust auf einen gemeinsamen Abend mit lecker Essen und toller Gesellschaft?
    Es gibt Falafel und Spiele für jede Person, die Lust hat mitzumachen!

    ...
  • 21. November 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 21. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 22. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 23. November 2019, 10.00 – 17.00 Uhr,
    Seminar: Haltung zeigen! Argumentieren gegen antifeministische

    „Genderwahn – Frühsexualisierung – Umerziehung!“ Nicht nur in rechtskonservativen Kreisen wie der AfD werden gezielte Angriffe auf Feminismus und geschlechterpolitische Errungenschaften zunehmend salonfähig. Dieser Kampf um Deutungshoheit stellt unsere Gesellschaft und insbesondere Menschen aus Politik und Bildungsarbeit vor große Herausforderungen.

    ...
  • 24. November 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 24. November 2019, 11.00 – 12.30 Uhr,
    Rundgang: Stolpersteine in Halle

    STOLPERSTEINE in Halle
    Ein Rundgang des Vereins Zeit-Geschichte(n) e.V.

    Die STOLPERSTEINE des Kölner Künstlers Gunter Demnig erinnern an Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus politischen oder rassistischen Gründen verfolgt und ermordet wurden. Sie liegen vor den Häusern, in denen diese Frauen, Männer und Kinder ihren letzten freiwilligen Wohnsitz hatten.

    ...
  • 24. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 25. November 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 25. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 25. November 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 26. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 27. November 2019, 09.00 – 15.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Multiplikator*innenschulung: Diskriminierung – Nachdenken über ein gesellschaftliches Problem

    Das Seminar beschäftigt sich mit dem Thema Diskriminierung. Wir sprechen über persönliche Erfahrungen, z.B. wie es ist, als Frau, als Mensch mit dunklerer Hautfarbe oder als jemand, der „anders“ ist, diskriminiert zu werden. Es werden aber auch eigene Rollen kritisch beleuchtet und gemeinsam Strategien gegen Diskriminierung entwickelt.

    ...
  • 27. November 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 27. November 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 28. November 2019, 11.00 – 12.30 Uhr,
    Neue Stolpersteine für Halle – Verlegung und Gedenken

    Am 28.11. findet die Verlegung neuer STOLPERSTEINE in Halle durch den Künstler Gunter Demnig statt. Die Steine sind Teil seines europaweiten Projekts, das an diejenigen erinnert, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus politischen oder rassistischen Gründen verfolgt und ermordet wurden.

    ...
  • 28. November 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 28. November 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 29. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • Dezember
  • 1. Dezember 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 1. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 2. Dezember 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 2. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 2. Dezember 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 3. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 4. Dezember 2019, 09.00 – 15.00 Uhr, SeminarLaden am WELCOME Treff
    Multiplikator*innenschulung: Empowerment – ein Seminar zur antidiskriminierenden (Selbst)Stärkung

    Empowerment ist ein Prozess der (Selbst-)Stärkung. In diesem Workshop geben wir Impulse zur Stärkung und diskutieren Möglichkeiten des Handelns im (Arbeits-)Alltag. Mit Blick auf unsere unterschiedlichen Erfahrungen gerade in Bezug auf Diskriminierung und Rassismus erarbeiten wir gemeinsam, was Stärkungs- und Widerstands-Prozesse für uns heißen können. Im Mittelpunkt steht dabei das Sichtbar-Machen und Weiter-Entwickeln von Befreiung,…

    ...
  • 4. Dezember 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 4. Dezember 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 5. Dezember 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 5. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 6. Dezember 2019, 10.00 – 15.00 Uhr, Psychosoziales Zentrum Halle (PSZ)
    Fortbildung: Handlungsstrategien im Umgang mit traumatisierten Geflüchteten

    In der Arbeit mit Geflüchteten geht es Auf und Ab – sowohl bei den Klient*innen als auch bei den Mitarbeitenden. Ein Balanceakt, der manchmal schwer zu meistern ist.

    ...
  • 6. Dezember 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 7. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. methodistische Kirche Halle
    Repair-Café

    Mitmachen, Mithelfen, Anerkennung erfahren… Repair-Café!

    Im Repair Café wollen wir Besuchern die Möglichkeit geben, defekte Geräte oder Bekleidung wieder in Ordnung zu bringen. Mit kleinen Handarbeiten, technischen    Kenntnissen oder etwas handwerklichem Geschick kann jeder, egal welcher Herkunf t, Anerkennung erfahren, soziale Kontakte knüpfen oder auch einfach Hilfe bekommen.

    ...
  • 8. Dezember 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 8. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 9. Dezember 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 9. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 9. Dezember 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 10. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 11. Dezember 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 11. Dezember 2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Melanchthonianium
    Tandem-Café

    Das Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt jeden Dienstagabend zum Tandem-Café ein. Eineinhalb Stunden lang besteht die Möglichkeit des Sprachenaustausches zwischen Arabisch und Deutsch und gemeinsam Texte zu lesen und Aufgaben zu lösen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal C im Melanchthonianum.

    ...
  • 12. Dezember 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 12. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 13. Dezember 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 15. Dezember 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 15. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 16. Dezember 2019, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 16. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 16. Dezember 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 17. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Parade Halle
    Interkultureller Frauentreff

    Glaube, Liebe, Hoffnung – was meinst du dazu?

    Seit Januar 2019 gibt es beim ZEITPATEN e.V. ein neues Veranstaltungsangebot. Immer dienstags in der Zeit von 15.00-17.00 Uhr findet ein interkultureller Frauentreff statt. Interessentinnen jeglichen Alters sind herzlich dazu eingeladen, dieses Angebot mitzugestalten.

    ...
  • 18. Dezember 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 19. Dezember 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 19. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 20. Dezember 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 22. Dezember 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 22. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 23. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 23. Dezember 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • 25. Dezember 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (mittwochs: musizieren, spielen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 26. Dezember 2019, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 27. Dezember 2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (freitags:Gespräche, Hilfe)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 29. Dezember 2019, 11.00 – 13.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (sonntags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport, um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 29. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen (sonntags)

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 30. Dezember 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Kletterthalia
    Klettern verbindet (Montags)

    KL-Einste-Vorstieg2IMG_2218 - Quelle: cafe_international - Quelle: www.klettern.de

    Auch wir von der IG Klettern wollen unsere neuen Nachbarn kennenlernen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam Klettern zu gehen? Klettern ist ein wunderbarer Sport um Vertrauen in die eigene Fähigkeiten und die des Kletterpartners zu entwickeln. Auch der Teamgeist wird über alle Sprachbarrieren hinweg gefördert.

    ...
  • 30. Dezember 2019, 20.30 – 23.59 Uhr, Kixx’n’Trixx Tischfußball Halle e.V.
    Kixx’n’Trixx Tischfußball

    Jeden Montag findet in unserem Vereinsheim ein kleines, kostenloses Turnier statt. An derzeit insgesamt 6 Tischen hat so jede/r die Möglichkeit zu trainieren oder sich mit anderen SpielerInnen zu messen.

    ...
  • Januar
  • 2. Januar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 9. Januar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 16. Januar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 23. Januar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 30. Januar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • Februar
  • 6. Februar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 13. Februar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 20. Februar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 27. Februar 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • März
  • 5. März 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 12. März 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 19. März 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...
  • 26. März 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Ev. Gemeinde St. Briccius
    Café Amal (donnerstags: Deutsch für Frauen)

    Amal heisst Hoffnung auf arabisch. Die Begegnungen, die seit Mitte Januar drei mal pro Woche im Lesecafé oder Musikzimmer des Gemeindehauses stattfinden, stimmen hoffnungsvoll. Syrische und afghanische Männer, Frauen und Kinder treffen sich bei Tee und Keksen mit Gemeindegliedern und Trothaern – auch diese von jung bis alt.

    ...

Veranstaltung melden

Sie möchten uns eine Veranstaltung melden? Klicken Sie hier.

Seien Sie dabei!

Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen können Sie (einmalig oder regelmäßig) Geflüchtete kennenlernen und persönliche Kontakte knüpfen. Begegnungen können aus Fremden Freunde machen und unser Zusammenleben bereichern!

Ihre Anregungen

Kennen Sie weitere Aktionen und Veranstaltungen, die offen für alle sind? Gern ergänzen wir diese Übersicht. Schreiben Sie uns eine Mail an halle@freiwilligen-agentur.de.