Regelmäßige Veranstaltungen

  • August
  • 7. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 8. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 9. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 9. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 10. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 10. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 10. August 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 10. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 11. August 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 11. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 11. August 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 12. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 12. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 12. August 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 12. August 2020, 16.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Slacklinen auf der Würfelwiese

    Finde dein Gleichgewicht auf der Slackline
    Du hast Lust auf eine sportliche Herausforderung?
    Dann komm mit uns slacklinen!

    ...
  • 13. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 13. August 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 13. August 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 13. August 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 13. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 14. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 15. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 16. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 16. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 17. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 17. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 17. August 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 17. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 18. August 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 18. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 18. August 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 19. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 19. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 19. August 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 19. August 2020, 16.00 – 19.00 Uhr, WELCOME Treff
    Slacklinen auf der Würfelwiese

    Finde dein Gleichgewicht auf der Slackline
    Du hast Lust auf eine sportliche Herausforderung?
    Dann komm mit uns slacklinen!

    ...
  • 20. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 20. August 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 20. August 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 20. August 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 20. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 21. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 22. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 23. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 23. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 24. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 24. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 24. August 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 24. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 25. August 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 25. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 25. August 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 26. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 26. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 26. August 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 27. August 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 27. August 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 27. August 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 27. August 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 27. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 28. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 29. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 30. August 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 30. August 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 31. August 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 31. August 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 31. August 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 31. August 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • September
  • 1. September 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 1. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 1. September 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 2. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 2. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 2. September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 3. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 3. September 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 3. September 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 3. September 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 3. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 4. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 5. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 6. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 6. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 7. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 7. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 7. September 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 7. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 8. September 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 8. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 8. September 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 9. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 9. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 9. September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 10. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 10. September 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 10. September 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 10. September 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 10. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 11. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 12. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 13. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 13. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 14. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 14. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 14. September 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 14. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 15. September 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 15. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 15. September 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 16. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 16. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 16. September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 17. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 17. September 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 17. September 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 17. September 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 17. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 18. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 19. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 20. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 20. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 21. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 21. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 21. September 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 21. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 22. September 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 22. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 22. September 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 23. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 23. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 23. September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 24. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 24. September 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 24. September 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 24. September 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 24. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 25. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 26. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 27. September 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 27. September 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 28. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 28. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 28. September 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 28. September 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 29. September 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 29. September 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 29. September 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 30. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 30. September 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 30. September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • Oktober
  • 1. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 1. Oktober 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 1. Oktober 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 1. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 1. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 2. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 3. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 4. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 4. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 5. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 5. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 5. Oktober 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 5. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 6. Oktober 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 6. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 6. Oktober 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 7. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 7. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 7. Oktober 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 8. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 8. Oktober 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 8. Oktober 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 8. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 8. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 9. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 10. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 11. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 11. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 12. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 12. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 12. Oktober 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 12. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 13. Oktober 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 13. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 13. Oktober 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 14. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 14. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 14. Oktober 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 15. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 15. Oktober 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 15. Oktober 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 15. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 15. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 16. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 17. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 18. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 18. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 19. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 19. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 19. Oktober 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 19. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 20. Oktober 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 20. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 20. Oktober 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 21. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 21. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 21. Oktober 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 22. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 22. Oktober 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 22. Oktober 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 22. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 22. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 23. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 24. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 25. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 25. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 26. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 26. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 26. Oktober 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 26. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 27. Oktober 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 27. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 27. Oktober 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 28. Oktober 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 28. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 28. Oktober 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 29. Oktober 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 29. Oktober 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 29. Oktober 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 29. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 29. Oktober 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 30. Oktober 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 31. Oktober 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • November
  • 1. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 1. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 2. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 2. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 2. November 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 2. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 3. November 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 3. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 3. November 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 4. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 4. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 4. November 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 5. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 5. November 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 5. November 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 5. November 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 5. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 6. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 7. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 8. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 8. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 9. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 9. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 9. November 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 9. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 10. November 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 10. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 10. November 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 11. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 11. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 11. November 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 12. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 12. November 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 12. November 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 12. November 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 12. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 13. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 14. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 15. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 15. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 16. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 16. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 16. November 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 16. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 17. November 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 17. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 17. November 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 18. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 18. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 18. November 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 19. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 19. November 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 19. November 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 19. November 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 19. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 20. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 21. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 22. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 22. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 23. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 23. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 23. November 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 23. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 24. November 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 24. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 24. November 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 25. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 25. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 25. November 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 26. November 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 26. November 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 26. November 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 26. November 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 26. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 27. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 28. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 29. November 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 29. November 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 30. November 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 30. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 30. November 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 30. November 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • Dezember
  • 1. Dezember 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 1. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 1. Dezember 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 2. Dezember 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 2. Dezember 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 2. Dezember 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 3. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 3. Dezember 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 3. Dezember 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 3. Dezember 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 3. Dezember 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 4. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 5. Dezember 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 6. Dezember 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 6. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 7. Dezember 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 7. Dezember 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 7. Dezember 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 7. Dezember 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 8. Dezember 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 8. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 8. Dezember 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 9. Dezember 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 9. Dezember 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 9. Dezember 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 10. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 10. Dezember 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 10. Dezember 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 10. Dezember 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 10. Dezember 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 11. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 12. Dezember 2020, 09.30 – 12.00 Uhr, Kath. Gemeinde "Carl Lampert"
    Deutschlern-Angebot

    Bild von 2298149 auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 13. Dezember 2020, 09.30 – 12.00 Uhr,
    Deutschlern-Angebot

    Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

    Die katholische Gemeinde Carl Lampert bietet eine Gelegenheit zum Erlernen der deutschen Sprache für geflüchtete Personen, die keinen rechtlichen Anspruch auf Deutschkurse haben. Das Angebot findet jeden Samstag von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Gütchenstraße 21, 06108 Halle (Saale)  

    ...
  • 13. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 14. Dezember 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, eXxtra-Familientreff für Lebenshelden
    Internationales Café

    Unterhaltend, spielend Deutsch lernen bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem nicht nur gespielt wird.

    ...
  • 14. Dezember 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, HWG-Mietertreff
    Café international

    cafe_international - Quelle: www.brilon.ekvw.de

    Einmal pro Woche können Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im HWG-Mietertreff (Am Hechtgraben 4, 06120 Halle) für zwei Stunden zusammenkommen und gemeinsam deutsch reden. Für Menschen, welche die deutsche Sprache weiter erlernen möchten, bieten freiwillige Unterstützer*innen kleine Sprachangebote an, damit die verbale Kommunikation und der dialogische Austausch zwischen den Teilnehmenden erleichtert werden kann. Ziel ist es, im „Café international“ bei einem gemeinsamen Tee oder Kaffee in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

    Das Angebot richtet sich an junge Menschen und Erwachsene. Eltern können ihre kleinen Kinder gerne mitbringen. Neben dem Veranstaltungsraum gibt es einen separaten Spielraum für Kinder, der während des Treffens genutzt werden kann.

    ...
  • 14. Dezember 2020, 13.30 – 15.00 Uhr, Blauer Elefant (Deutscher Kinderschutzbund)
    Kulturcafé

    Foto: Facebook

    Der Kinderschutzbund lädt jeden Montag Kinder, Jugendliche und Familien zum Kulturcafé ein. Euch erwartet Sprachförderung und interkultureller Austausch.

    ...
  • 14. Dezember 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 15. Dezember 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 15. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 15. Dezember 2020, 15.30 – 17.00 Uhr, Grüne Villa
    Beatlabor

    Bild von kulturwerkstatt-halle.de

    Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA will eine feste Gruppe etablieren, die gemeinsam Musik macht. Trommelst du gerne, Singst du oder spielst du ein Instrument? Sie werden ein paar Rhythmen und Melodien ausprobieren, neue Sounds und Beates kreieren und ab und zu mal einen Auftritt hin schmettern. Bist du dabei?

    ...
  • 16. Dezember 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete (Mittwoch)

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 16. Dezember 2020, 10.00 – 12.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Internationaler Frauentreff

    Bild von John Hain auf Pixabay

    Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr gibt es für Frauen die Möglichkeit, sich im Gemeindezentrum Passendorfer Kirche in lockerer Atmosphäre zu treffen, um sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich zu Frauen- und Mütterthemen auszutauschen. Alle Frauen jeglichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, egal ob schon lange in Neustadt wohnend oder erst kürzlich dazu gezogen, sind…

    ...
  • 16. Dezember 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Grüne Villa
    Mädchen- und Frauentreff

    Bild von StockSnap auf Pixabay

    Jeden Mittwoch nachmittag ist die Grüne Villa nur für Mädchen & Frauen geöffnet.

    ...
  • 17. Dezember 2020, 13.00 – 15.00 Uhr, Caritas Regionalverband Halle e.V.
    Migrationsberatung

    Bild von bertholdbrodersen auf Pixabay

    Die Migrationsberatung der Caritas für erwachsene Zuwanderer*innen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund.

    ...
  • 17. Dezember 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Halle-Neustadt
    Häkeln ohne Grenzen (immer donnerstags)

    Häkeln ohne Grenzen: In der Evangelischen Gemeinde Passendorf in Halle-Neustadt findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 ein Treffen zum gemeinsamen Häkeln für Frauen statt.

    ...
  • 17. Dezember 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 17. Dezember 2020, 16.00 – 18.00 Uhr, VL (Kellnerstraße e.V.)
    Medinetz Sprechstunde

    Das Medinetz ist eine Gruppe von Studierenden, die  medizinische Beratung und Vermittlung von illegalisierten Migrant*innen, Menschen im Asylverfahren und Personen ohne Krankenversicherung anbieten wollen. Als Anlaufstelle haben sie eine Sprechstunde eingerichtet, zu der erkrankte Personen kommen können. Nach Anamnese und Beratung organisiert das Medinetz einen Termin bei entsprechenden Fachärzt*innen oder Therapeut*innen, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    ...
  • 17. Dezember 2020, 17.00 – 18.00 Uhr, ,,Neue Etage" in den Franckeschen Stiftungen
    Stammtisch Sprache

    Offenes Angebot der Sprach- und Lernförderung | Language and learning support | Soutien linguistique et d’apprentissage

    ...
  • 18. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen
    Häkelnachmittag für Frauen

    Bild von Hebi B. auf Pixabay

    In unserem Kirchspiel gibt es zwei Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, die aus ihrer Heimat zu uns fliehen mussten. Neben dem monatlichen gemeinsamen Kochen ist eine zweite Möglichkeit der freitägliche Häkelkurs. Unter professioneller Anleitung kommen Frauen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländer beim gemeinsamen Häkeln ins Gespräch. Austausch, Plaudern, Teetrinken, Ängste abbauen, sich begegnen – all das ist möglich jeden Freitag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Jugendkeller des Gemeindezentrums (Franz Mohr Str. 1C).
    ...
  • 20. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 22. Dezember 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 24. Dezember 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 27. Dezember 2020, 15.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
    “Laufen verbindet” – Lauftreff für Geflüchtete und HallenserInnen

    Seit über zwei Jahren findet regelmäßig sonntags der Lauftreff „Laufen verbindet“ statt. Bei Sonne, Wind oder Regen treffen sich Geflüchtete und Hallenser für eine sportliches Zusammensein im grünen Herzen Halles.

    ...
  • 29. Dezember 2020, 13.00 – 16.00 Uhr, Gemeinschaftsgarten "Bunte Beete"
    Gemeinschaftsgarten Bunte Beete

    Bild von Villa Jühling

    Das Gemeinschaftsgartenprojekt “Bunte Beete” hat im Jahr 2016 in Heide Nord Wurzeln geschlagen. Mit Unterstützung von zwei Sozialpädagoginnen, haben Anwohner*innen und Ehrenamtliche eine 1500 qm große Brachfläche der HWG im Bootsweg urbar gemacht. Im Moment gärtnern im Projekt ca. 25 Menschen von 1 bis 77 Jahren.

    ...
  • 31. Dezember 2020, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • Januar
  • 7. Januar 2021, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 14. Januar 2021, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...
  • 21. Januar 2021, 15.00 – 23.59 Uhr, Galgenbergschlucht
    Garten für alle

    Die Garten-Gruppe des Galgenbergs und alle Interessierten treffen sich immer donnerstags ab 15 Uhr, um das große Gelände in einen Garten zu verwandeln und die Gewächshäuser zu nutzen.

    ...

Veranstaltung melden

Sie möchten uns eine Veranstaltung melden? Klicken Sie hier.

Seien Sie dabei!

Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen können Sie (einmalig oder regelmäßig) Geflüchtete kennenlernen und persönliche Kontakte knüpfen. Begegnungen können aus Fremden Freunde machen und unser Zusammenleben bereichern!

Ihre Anregungen

Kennen Sie weitere Aktionen und Veranstaltungen, die offen für alle sind? Gern ergänzen wir diese Übersicht. Schreiben Sie uns eine Mail an halle@freiwilligen-agentur.de.